Southside Battle Trials am 06. und 07. April 2019 in Bruchsal

Am 06. und 07. April finden in Bruchsal bei Karlsruhe die Southside Battle Trials statt. Frühbucherrabatt bis 27.03.2019. Anmeldeschluss ist der 03.04.2019.

weitere Details können der Ausschreibung entnommen werden.

Anmeldung Erwachsene: https://smoothcomp.com/en/event/1749

Anmeldung Jugend: https://smoothcomp.com/en/event/1751

NEU! Unfallversicherung – exklusiv für Verbandsmitglieder

Liebe Sportfreunde,

es ist uns nun gelungen, eine Gruppen-Unfallversicherung für Gruppierungen, die keinen Status als eingetragener Verein haben, wie private Schulen, Gyms, Akademien usw. abzuschließen.

Zum Hintergrund: der Verband hat derzeit viele Mitglieder, die nicht über den Sportbund abgesichert sind.

Verbandsmitglieder sind somit nun während des Trainings, bei Fahrten zu den Wettkämpfen, Lehrgängen usw. geschützt. Die Leistungen umfassen u.a. Krankenhaus-Tagegeld, Genesungsgeld sowie Absicherung bei Invalidität oder Tod.

Wir versuchen hiermit, einen echten Mehrwert für unsere Mitglieder zu schaffen und freuen uns über positives Feedback und vor allem über reges Interesse.

Interessierten Schulen, Gyms und Akademien, welche sich gerne dem Verband anschließen möchten, bieten wir außerdem ein zeitlich begrenztes „Welcome-Angebot“ mit vielen Vorteilen und einer vereinfachten Anmeldung.

 

Weitere Informationen könnt ihr gerne bei der Geschäftsstelle erfragen.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Vorstand des BJJBD e.V.

Illegitime Meisterschaften

Liebe BJJ Freunde,

in letzter Zeit kommt es vermehrt vor, dass BJJ-Meisterschaften Gi/No-Gi ohne Rücksprache mit dem Verband veranstaltet werden.

Hierzu müssen wir feststellen, dass der BJJBD e. V. der offizielle eingetragene Verband für BJJ in Deutschland ist. Als solchem sind alle landes- oder bundesweiten Veranstaltungen ausschließlich dem Verband vorbehalten.

Nur mit Rücksprache mit dem Verband dürfen solche Meisterschaften ausgetragen werden. Davon sind auch privat ausgetragene Veranstaltungen betroffen.

Gleichzeitig weisen wir daraufhin, dass bei solchen nicht vom Verband legitimierten Veranstaltungen kein Versicherungsschutz besteht.

Wir werden in Zukunft darauf achten, diese Meisterschaften einzudämmen. Nötigenfalls sehen wir uns gezwungen, unsere Rechte auch gerichtlich durchzusetzen.

 

Wir appelieren auf euer Verständnis und Kooperation!

Sportliche Grüße,

BJJBD e.V.