Termine 2018

BITTE VORMERKEN

Meisterschaften des BJJBD e.V. 2018:

Alle Battle Trials sind auch Qualifikationsturniere zur Deutschen Meisterschaft in Aschaffenburg!

  • Westside BJJ Battle Trials in Kaiserslautern am 14./15. April 2018
  • Northside BJJ Battle Trials in Wolfsburg am 14.07./15.07 2018
  • Bavarian Battle Trials in Aschaffenburg am 22./23. September 2018
  • Southside BJJ Battle Trials in Ulm am 13./14. Oktober 2018
  • IDM (German Open) am 27./28. Oktober 2018
  • Eastside BJJ Battle Trials in Weiden im November (geplant)
  • Deutsche Meisterschaft (Teilnahme für DM nur durch Qualifikation aus Battle Trials möglich) in Aschaffenburg am 01. Dezember 2018
  • Battle Of Masters in Aschaffenburg am 01. Dezember 2018

Jahreshauptversammlung des BJJBD e.V. + BJJ-Lehrgang am 27.05.2017

Europameisterschaft 2015

Die Europameisterschaft im Brazilian Jiu-Jitsu zählt zu dem prestigeträchtigsten Turnier weltweit. Mit rund 3.500 Teilnehmern aus aller Welt, knackte die Veranstaltung den Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr.
Unter Ihnen waren auch zwei Athleten des BJJBD e.V., die aufgrund ihrer sportlichen Leistungen im Jahr 2014, für dieses Event, vom BJJBD gesponsert wurden.
Yavuz Ögüt aus Wolfsburg, der bereits im Vorjahr eine Goldmedaille in der Weißgurtklasse gewann, startete diesmal in der anspruchsvollen Blaugurtklasse (-94,3 KG). Hier traf er auf Gegner aus Russland, Deutschland, Polen, Spanien und Algerien.
Ögüt marschierte zielstrebig ins Finale. Im ersten Kampf gewann er überlegen nach Punkten. Die übrigen Kämpfe konnte er vorzeitig durch Submissions für sich entscheiden.
Im Finale musste er sich dann dem Algerier Kerim Lamiri nach Vorteil knapp geschlagen geben.
Moritz Neumann aus Neuried kämpfte sein erstes Turnier auf ausländischem Boden.
Der erst 17jährige musste bei den Erwachsenen kämpfen, da er zwar erst im Dezember 2015 volljährig wird, die Einteilung jedoch nach dem Geburtsjahr vorgenommen wird.
Er verlor seinen Kampf zwar nach Punkten, konnte jedoch sehr viele positive Eindrücke mit nach Hause nehmen und ist umso motivierter für die kommende Saison.
Sascha Sharma aus Pforzheim, welcher ebenfalls für das Sponsoring nominiert wurde, musste leider kurzfristig aus privaten Gründen die Teilnahme absagen.
Wir gratulieren noch einmal beiden Kämpfern für die Teilnahme im Namen des Verbandes und hoffen auf ein erfolgreiches 2015, weiterhin in Zusammenarbeit mit dem BJJBD e.V.