Startseite

 

 

 

Herzlich Willkommen

beim Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland e.V. – Offizieller Dachverband für brasilianisches Jiu-Jitsu mit und ohne Kimono sowie artverwandte Sportarten.

Der BJJBD gibt Vereinen, Sportclubs oder Organisationen in ganz Deutschland die Möglichkeit, sich zu organisieren. Ziel ist die Verbreitung und Etablierung des Brazilian Jiu-Jitsu in Deutschland.

Wir bieten Lehrgänge und Schulungen durch qualifizierte Referenten, um zunächst die Instruktoren der Vereine -/Clubs auszubilden. Besonders geeigneten Organisationen wird die Möglichkeit gegeben, zu gegebener Zeit, eigene Verbände in ihrem Bundesland auf Länderebene zu bilden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserer Seite und hoffen, dass Sie alle Informationen finden, die Sie suchen.

Illegitime Meisterschaften

 

Liebe BJJ Freunde,

in letzter Zeit kommt es vermehrt vor, dass BJJ-Meisterschaften Gi/No-Gi ohne Rücksprache mit dem Verband veranstaltet werden.

Hierzu müssen wir feststellen, dass der BJJBD e. V. der offizielle eingetragene Verband für BJJ in Deutschland ist. Als solchem sind alle landes- oder bundesweiten Veranstaltungen ausschließlich dem Verband vorbehalten.

Nur mit Rücksprache mit dem Verband dürfen solche Meisterschaften ausgetragen werden. Davon sind auch privat ausgetragene Veranstaltungen betroffen.

Gleichzeitig weisen wir daraufhin, dass bei solchen nicht vom Verband legitimierten Veranstaltungen kein Versicherungsschutz besteht.

Wir werden in Zukunft darauf achten, diese Meisterschaften einzudämmen. Nötigenfalls sehen wir uns gezwungen, unsere Rechte auch gerichtlich durchzusetzen.

 

Wir appelieren auf euer Verständnis und Kooperation!

Sportliche Grüße,

BJJBD e.V.